Saatkrähen in Baden: laut und trotzdem OK

Saatkrähen sind in Baden Neu-Zugezogene. Sie brüten in Kolonien mitten in der Stadt und können die Toleranz ihrer Nachbarn auf eine harte Probe stellen. Dennoch sind sie in Baden grundsätzlich willkommen. Denn vertreiben lassen sie sich nicht, das zeigen Erfahrungen...

mehr lesen

So viel Nachhaltigkeit steckt im Wald

Nachhaltigkeit – ein Begriff, der heutzutage oft im Zusammenhang mit der Klimakrise und dem Umweltschutz auftaucht. Aber stimmt es, dass der Begriff Nachhaltigkeit eigentlich aus der Forstwirtschaft stammt? Grundstein in der deutschen Forstwirtschaft Der Erfinder der...

mehr lesen

Vögel füttern im Winter: Ist das sinnvoll?

Vögel sind an den Winter gut angepasst und überstehen ihn auch ohne menschliche Hilfe. Massvolles Füttern ist dennoch in Ordnung. Wer Vögel füttert, sollte aber einiges beachten. Sonst schadet es den Vögeln mehr, als es ihnen nützt. Winterfütterung ist kein...

mehr lesen

Barbarazweige

Der 4. Dezember ist der Namenstag der heiligen Barbara. Gemäss einem alten Brauch werden an diesem Tag Blütenzweige geschnitten und in eine Vase gestellt, sodass sie dann an Weihnachten blühen. Die heilige Barbara war eine Märtyrerin und ist die Schutzpatronin von...

mehr lesen

Arbeitseinsatz für die Natur: Eichen pflanzen im Badener Wald

Beim Arbeitseinsatz am Dienstag, 29. Oktober pflanzte die Sek 3b Eichen. Der Bericht der Schüler sowie ein paar Eindrücke zu der Pflanz-Aktion finden Sie unter folgendem Link: Bäume-pflanzen-Dienstag-29.-Oktober-2019 Das Stadtforstamt dankt den Lehrpersonen,...

mehr lesen

Agenda

Team

Wer wir sind

Kontakt