Wie aus einem Funken gekonnt ein Feuer entsteht

Die Ferienzeit lockt viele ins Ausland, aber auch in den wunderschönen Badener Wald. Egal ob Wanderung oder Ausflug in den Wald - was gibt es Besseres zum Zmittag als eine Wurst vom Feuer … oder eben doch das leckere Schlangenbrot? Dafür braucht es allerdings erst...

mehr lesen

Wer läuft so spät durch Nacht und Wald?

Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) in Wädenswil untersuchte im Badener Wald die nächtliche Aktivität von Erholungssuchenden. Die Resultate zeigen, dass die Besuchszahlen rasch zurückgehen, sobald die Abenddämmerung einsetzt. Die nächtliche...

mehr lesen

Baden ist heiss – und wird noch heisser!

Die Hitzebelastung und der Umgang mit Wasser stellen auch Aargauer Gemeinden vor grosse Herausforderungen. Eine hitzeangepasste Siedlungsentwicklung ist dringend nötig. Der neue Leitfaden ist eine wertvolle Grundlage dafür.Die Klimakarten des Kantons Aargau und der...

mehr lesen

Waldumgang der Ortsbürger

Der Klimawandel mit wärmeren und trockeneren Sommern und die Auswirkungen auf das Ökosystem Wald waren die Themen des Waldumgangs der Ortsbürgergemeinde Baden vom 19. Juni 2021.Die beiden letzten Waldumgänge konnten wegen des Corona Virus nicht durchgeführt werden....

mehr lesen

Binding-Preis für „Natur findet Stadt“

Mehr Natur im Siedlungsraum für mehr Lebensqualität – das Projekt "Natur findet Stadt" gewinnt den Binding Preis für Biodiversität 2021. Baden freut sich mit, denn das Projekt wurde hier entwickelt.Mit dem Binding Preis für Biodiversität würdigt die Stiftung wirksames...

mehr lesen

Palmen im Badener Wald

Die ledrigen, stacheligen Blätter geben der Stechpalme ihr exotisches Aussehen. Viele mögen sie für eine Gartenpflanze halten, die sich in den Wald verirrt hat. Weit gefehlt - die immergrüne Baumart ist durch und durch europäisch. Obwohl der Baum des Jahres 2021 im...

mehr lesen

Klima-Bündnis: Baden wird mit einem Climate Star ausgezeichnet

Alle zwei Jahre zeichnet das Klima-Bündnis die besten Klimaschutz-Projekte ihrer Mitglieder in ganz Europa aus. Dieses Jahr wurde die Stadt Baden für das Projekt "Leichter leben - Zukunft gestalten: Ressourcensparen in städtischen Familien-haushalten" mit einem...

mehr lesen

Dättwiler Weiher: Amphibienwanderung leicht gemacht

Die Zeit der Amphibienwanderungen hat längst begonnen. Amphibien ziehen aus ihrem Winterquartier zu nahe gelegenen Gewässern, um sich fortzupflanzen. So auch beim Dättwiler Weiher. Die vielbefahrene Dättwilerstrasse und die Bahngleise bilden dabei gefährliche...

mehr lesen

Das Tier des Jahres 2021 lebt auch in Baden

Obwohl der Bachflohkrebs im Verborgenen lebt, spielt er eine zentrale Rolle in Bächen. Er säubert das Wasser und ist gleichzeitig auch auf sauberes Wasser angewiesen. Wenn in einem Bach im Flachland keine Bachflohkrebse vorkommen, ist er stark verschmutzt. Ich habe...

mehr lesen

Agenda

Rückblicke

Kontakt