Umweltblog

Fotowettbewerb „Natur ganz nah“ hat 5 Podest-Plätze

Der Makrofotowettbewerb unseres Jahresthemas „VIELFALT entdecken“ war ein voller Erfolg. 9 Schulklassen nahmen teil und 75 Bilder wurden eingesandt. Diese sind so toll, dass die Jury 5 Podest-Plätze vergeben hat. Die besten 16 Bilder werden hier präsentiert und in der Stadtbibliothek für 3 Wochen ausgestellt.

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler wurden eine Stunde zum Thema „Vielfalt in der Stadt Baden und rund ums Schulhaus“ unterrichtet. Danach erhielten sie in keinen Gruppen eine Smartphone-Linse, um in der unmittelbaren Umgebung des Schulhauses die Natur zu fotografieren. Die Linsen vergrössern das Motiv 15-fach, was zu einem interessanten Makro-Effekt führt. Eine Jury mit Experten aus verschiedensten Bereichen bewertete die Bilder und gab gleich 5 Teams einen Podest-Platz.

Rückblick auf die Preisverleihung

Platz 1: Seidiger Fallkäfer (Cryptocephalus sericeus) fotografiert von Isabel Hochuli & Jasmin Kofmel.

Platz 2: Spinnennetz mit Wassertropfen fotografiert von Sarah Mehl, Lea Hodel & Gülbahar Kaya.

Gewöhnliche Mahonie (Mahonia aquifolium) fotografiert von Doruk Güler & Dorian Fejzuli.

Smaragd Schnellläufer (Harpalus smaragdinus) fotografiert von Livia Plüss & Nara Christen.

Kellerassel (Porcellio scaber) fotografiert von Dominic Flory, Ehsan Waqef & Fionn Borter.

Gewöhnlicher Blutweiderich (Lythrum salicaria) fotografiert von Melanie Völlmin & Joel Jütte.

Walderdbeere (Fragaria vesca) fotografiert von Blazhe Zazov & Massimo Zugravu.

Platz 1: Streifenwanze (Graphosoma lineatum) fotografiert von Eva Greenwald, Leandra Blaser & Selin Alver.

Platz 3: Kleiner Fuchs (Aglais urticae) fotografiert von Nathanael Zülli & Noé Häfliger.

Platz 3: Ameisen-Sackkäfer (Clytra laeviuscula) fotografiert von Jennifer Knaus & Sarina Vögele.

Gemeine Stubenfliege (Musca domestica) fotografiert von Rikki Skoelderfors & Joseph Sunkler-Key.

Speckkäfer (Dermestidae) fotografiert von Piotr Dzianach & Noa Jurcevic.

Rose (Rosa sp.) fotografiert von Amos Burchia & Steven von Rauscher.

Einjähriges Berufskraut (Erigeron anuus) fotografiert von Alexandra Zamborova, Hamid Reza & Noor Mohammed.

Hufeisen-Azurjungfer (Coenagrion puella) fotografiert von Eros Cammisa.

Honigbiene (Apis mellifera) fotografiert von Neha Sriram & Amelie Graupner.

Ich danke allen teilhemenden Schülerinnen und Schüler, den hilfreichen Lehrpersonen und der professionellen Jury. Es hat mir grossen Spass gemacht den Event zu organisieren und ich bin von der Qualität und Kreativität der Fotos überwältigt. Vielen Dank!

Teilen


SchuleVielfalt entdecken