Umweltblog

Die Badener Klimaoase entsteht – Teil IV

Heute sind die Schülerinnen und Schüler der S1a selber dran: zusammen mit dem Werkhof buddeln sie die Baumgrube und montieren die Sitzbank. Marko und Lilian berichten über den Einsatz in ihrem Gastbeitrag.

Wir haben heute die Schildtafel und die Sitzbank eingesetzt. Wir mussten die Sitzbank anbringen.  Als erstes mussten wir sie dahin tragen und sie mit einem Metall, das aussieht wie ein Haken, befestigen. Am Anfang war es schwer, aber dann haben wir es geschafft die Bank zu platzieren. Wir mussten aber noch den Holzstamm für das Schild einklopfen und befestigen. Dann haben noch Matteo, Tim und Marko das Loch gegraben für den Baum. Es wurde einen halben Meter tief und hatte einen Durchmesser von circa einen Meter. Am Freitag wird eine Eiche gepflanzt!

Marko und Lilian

zurück zu Teil III

Sitzbank
Baumgrube

Die Klimaoase: eine Geschenkstafette quer durch den Aargau

Mehr zur Badener Klimaoase: Hier wächst bald eine Eiche

Diese Gemeinden haben schon mitgemacht: www.klimaoase.org

Teilen


SchuleStadtbaumStadtklima