Umweltblog

Badener Umweltwochen 2019 – Rückblick und Ausblick

Unter dem Motto „Starten statt warten“ standen die Badener Umweltwochen 2019 ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Wir schauen zurück auf Aktionen und Veranstaltungen, die zwischen Juni 2019 und Januar 2020 die Umweltwochen begleiteten. Wir schauen aber auch nach vorne, denn neue Projekte und Initiativen starten 2020 in Baden.

Ausblick – Baden startet nachhaltig

Eine nachhaltige Stadt gemeinsam gestalten –  Partizipation ist gefragt

In Baden starten 2020 gleich mehrere nachhaltige Projekte auf ganz unterschiedlichen Ebenen. Die Stadt Baden und die Badener Bevölkerung ergänzen sich durch Projekte, Vereine und Initiativen und gestalten so die Nachhaltigkeit in Baden gemeinsam. Im Februar 2020 startet die Stadt Baden das neue Familien-Projekt „Leichter leben – Zukunft gestalten“ und stellt damit ressourcensparsame Familien-Haushalte in den Fokus. Im Januar 2020 eröffnete der neu gegründete Verein „Flickstatt“ einen Begegnungsort mit Reparaturwerkstatt und im März 2020 startet mit dem „Plastik Experiment“ eine eigenständige Initiative aus der Badener Bevölkerung ihre Aktion zu einem Monat plastikfreiem Lebensstil. Wir stellen diese drei nachhaltigen Projekte und Initiativen als Ausblick für Baden vor:

„Leichter leben – Zukunft gestalten“

Flickstatt Baden

Das Plastik Experiment

Mit dem Projekt „Leichter leben  – Zukunft gestalten“ möchte die Stadt Baden ihre Klima- und Umweltziele mit Badener Familien gemeinsam erreichen. Gesucht sind Familien, die im Alltag ihren Energie- und Ressourcenverbrauch senken möchten. Die Stadt Baden und energieschweiz unterstüzen Sie dabei.

Machen Sie mit!

Der Verein Flickstatt ist Reparaturwerkstatt und Begegnungsort in einem. In den Räumen am Hahnrainweg 13 in Baden, kann jede und jeder Alltagsgegenstände reparieren oder zur Reparatur geben, eigene Projekte umsetzen, Werkzeug ausleihen oder einfach nur zusammensein. „Get together and repair“ wird in der Flickstatt Baden gelebt. Dafür wurde die Flickstatt vom Badener Stadtrat mit den Umweltpreis 2019 ausgezeichnet.

 

Das Plastik Experiment ist eine eigenständige Initiative aus der Badener Bevölkerung. Das Ziel des Experiments ist, dass im Monat März 2020 möglichst viele Badenerinnen und Badener, Gewerbetreibende, Hoteliers, Gastrobetriebe, Produzenten, Arbeitgebende und Arbeitnehmende auf Plastik verzichten. Die Idee, welche von einer kleinen Gruppe von fünf Personen initiiert wurde, hat sich in der Zwischenzeit zu einer Bewegung mit über 100 Leuten entwickelt, welche ehrenamtlich im Projekt mitarbeiten.

Veranstaltungen & Informationen

Rückblick auf die Badener Umweltwochen 2019

Wie lässt sich Nachhaltigkeit im Alltag umsetzen? Anregungen und Tipps boten die vielfältigen und bunten Aktionen und Veranstaltungen in den Badener Umweltwochen 2019. Hier ein Rückblick:

Wir danken unseren Sponsoren

Für die Unterstützung in den Badener Umweltwwochen 2019 danken wir unseren Sponsoren:

Im Interview mit Marc Hunsperger (AKB) erfahren Sie, warum die Aargauische Kantonalbank den Badener Wald und die Umweltwochen 2019 unterstützt.

Teilen


AbfallBadener UmweltwochenErnährungMobilitätNachhaltiger KonsumNachhaltigkeitWohnen