Umweltblog

Energie-Apéro in Baden: E-Mobilität und H2-Transport

25. Januar 2022

Die Regionalwerke Baden und weitere Träger laden ein:

 E-Mobilität und H2-Transport – die Speicherung macht den Unterschied

Die Energie-Apéros bieten einer breiten Zielgruppe möglichst neutrale und fundierte Informationen aus dem weiten Gebiet der Energie an. Ressourcen- und Klimaschutz sowie erneuerbare Energie und Energieeffizienz haben dabei einen hohen Stellenwert.

Ort: Aula Kantonsschule, Gebäude 4, Seminarstrasse 3, 5400 Baden
Wann: Dienstag, 25. Januar 2022, 17:30 – 20:00 Uhr
Trägerschaft: Die Energie-Apéros Aargau werden von den Patronatsträgern und Sponsoren finanziert. Hauptsächliche Träger sind der Kanton Aargau, die Regionalwerke AG Baden, die SWL Energie AG Lenzburg, die Eniwa AG Buchs und die StWZ Energie AG Zofingen.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen


EnergieKlima