Umweltblog

Specht-Exkursion in Brugg: Anmeldeschluss

26. Februar 2020

Birdlife Aargau lädt ein zur ornithologischen Weiterbildung

Mittelspecht und Co. am 29. Februar 2020

Spechte und andere Standvögel sind schon früh im Jahr aktiv und lassen sich vor dem Laubaustrieb besser beobachten. An diesem Vorfrühlingsmorgen erkunden wir den Auenwald am Wasserschloss. Neben Grün-und Buntspecht haben wir auch die Chance, hier mit Glück Klein-, Mittel-und Grauspecht zu finden und können die Bestimmung ihrer Rufe und Gesänge und ihres Trommelns üben. Daneben repetieren wir die Lautäusserungen der anderen anwesenden Arten im struktur-und artenreichen Wald an Aare und Reuss.

wann: Samstag, 29. Februar 2020, 8:00 –10:30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz beim Stadion Au, Brugg
Leitung: Claudia Müller
Kurskosten: CHF 20 (wird direkt am Anlass eingezogen)
Anmeldung: bis 26. Februar  an info@birdlife-ag.ch oder 062 844 06 03

weitere Infos

Bild: Buntspecht, Pixabay

 

 
 
 
 
 
 
 
BiodiversitätVogelschutz