Umweltblog

Umweltbildungstag für Lehrpersonen in der Umwelt Arena in Spreitenbach

21. März 2020

Die Umwelt Arena lädt zusammen mit éducation21 zur kostenlosen Weiterbildung:

Tagung für den BNE-Unterricht für Lehrpersonen der Volksschulen und Sek II

Bildung für Nachhaltige Entwicklung – Umweltbildung als Teil davon – eröffnet viele interessante Möglichkeiten für forschend-entdeckendes Lernen. In Kooperation mit éducation21 und zahlreichen anderen Organisationen stellt die Stiftung Umwelt Arena Schweiz den Praxisbezug für den Schulalltag her.

Zwei Referate geben fachliche und fachdidaktische Inputs zu aktuellen umweltbildenden Themen. In Ateliers erleben Lehrpersonen konkrete Unterrichtsideen und Materialien auf interaktive Art und Weise. Die Umwelt Arena bietet Teilnehmenden zudem Schulführungen und Besichtigung der Ausstellung an. Ein Ideenmarkt sowie Speis und Trank laden zum Verweilen und Austauschen ein.

Kosten: kostenlos, inkl. Mittagessen

Weiterbildungsbestätigung: die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung für die Tagung

weitere Informationen: Umwelt Arena Schweiz

SchuleUmweltbildung